Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"
Hinweis für alle Beiträge im Forum "Gesundheit & Ernährung":
Informationen aus dem Internet oder aus zweiter Hand sollten niemals als alleinige Grundlage für Entscheidungen, welche die Gesundheit Ihres Hundes betreffen, dienen!
Diese Seiten können keine Beratung durch einen Tierarzt ersetzen, sondern sollen Erfahrungen und Hintergrundinformationen vermitteln. Bei akuten Erkrankungen Ihres Hundes konsultieren Sie deshalb bitte zunächst einen Tierarzt!
Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Re: Wachstumskurve, -tabelle

von Schahni
geschrieben am 21.Jul '14 um 19:24
als Antwort auf Wachstumskurve, -tabelle von HolgerN
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch eine Frage zum Gewicht eines Landseer Rüden. Unser Bubba ist 22 Monate und wiegt seit ca. 6 Monaten immer zwischen 51-53 kg, er ist ein sehr schlechter Esser, bekommt 2 x täglich hochwertiges Trockenfutter mit Nassfutter gemischt. Er ist ansonsten sehr agil und wir gehen täglich 1 Stunde spazieren. Hat jemand von Euch Erfahrungen ob dies ein "Normalgewicht" für einen Landseerrüden ist? Blutuntersuchung war in Ordnung und auch mein Tierarzt meint dass es besser für ihn sei wenn er nicht zu Dick ist. Allerdings bekomme ich jedesmal einen Schrecken wenn er aus dem Wasser kommt und man kann die Rippen auch sehr gut fühlen.
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
Grüsse Schahni

landseer-im-web

... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Re: Wachstumskurve, -tabelle' von Schahni liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: Wachstumskurve, -tabelle

von HolgerN
geschrieben am 22.Jul '14 um 16:30


"Die Qualität eines Landseers bemisst sich nicht in Kilogramm"


Hallo Schahni,

Was hatten meine bisherigen Rüden, die übrigens auch mäkelige Fresser und vom Typ her eher agile/sportliche Landseer waren, gewogen?
- Ajax hatte bei einer Schulterhöhe von knapp 80cm so etwas 55kg gewogen, in seinen beiden letzten Lebensjahren war er vielleicht so ein oder zwei Kilogramm schwerer.
- Chewie war zwei bis drei Zentimeter größer wie Ajax, aber dafür vom Knochenbau etwas schmaler. Auch Chewie hat immer weniger als 60 kg gewogen.
Dein TA hat auch sicherlich recht, wenn er meint, dass Schlanksein gesünder ist. Wie bei uns Menschen, dürften sich auch beim Landseer die Gelenke und das Herz-/Kreislaufsystem über jeder Kilogramm freuen, was ein Hund nicht wiegt. Und leider gilt auch für unsere Hunde (wiederum analog zu uns): Die meisten sind doch etwas über ihrem Idealgewicht...

Ob nun speziell Dein Bubba zu leicht ist oder nicht, lässt sich natürlich so auf die Ferne nicht beurteilen. Hier hängt das Idealgewicht sicherlich von der Größe und der Knochenstärke ab. Ich würde da einfach auf Deinen TA vertrauen.
Einen Hinweis auf das Endgewicht eines Landseers geben natürlich auch immer die Elterntiere: Weiß Du wie schwer Vater und Mutter Deines Bubba sind (ein eventuell vorhandenes Übergewicht abziehen)?

Liebe Grüße
Holger
 

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Antwort zu "Re: Wachstumskurve, -tabelle" von Schahni zu schreiben.

Bitte beachten Sie, dass zum Schutz dieses Forums vor themenfremden Einträgen alle neuen Beiträge vom Moderator dieses Forums freigeschaltet werden müssen. Erst nach der Freischaltung stehen neue Beiträge im Forum zur Verfügung.

Name:

Titel des Beitrages:

Text:
(Kein HTML-Code möglich - Sie können jedoch Formatierungen durch UBB vornehmen)

Email-Adresse:
(Durch die Angabe einer Email-Adresse, werden Sie automatisch informiert, sobald eine Antwort auf Ihren Beitrag eingeht.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Schutz von Email-Adressen vor unerwünschten Spammails)


Optional können Sie einen Link zu einer Webseite und den Namen dieser Webseite angeben:

Link: (vollständige Adresse, bspl.: http://www.MyHomePage.de/Thema)

Name der WebSite: (Text, bspl. "Thema meiner Homepage")

Um dieses Forum vor Spam-Robotern zu schützen, muss leider auch das sein:
Bitte übertragen Sie den untenstehenden, 5-stelligen Pin-Code in das danebenstehende Eingabefeld. Vielen Dank.

>>

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Abschicken des Beitrages die Nutzungsbedingungen & (N)etiquette anerkennen.
 

Letzte Änderung am 09.05.17 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite