Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Re: Schlafplatz

von Chris A.
geschrieben am 13.Dez '13 um 11:09
als Antwort auf Re: Schlafplatz von HolgerN
Hallo Holger, genau das beobachte ich auch bei unserem 11 Monate jungen Jungrüden, obwohl er von Anfang an ein Liegekissen hatte (mit Rand) mit kuscheligen Decken hat er dieses ziemlich ignoriert auch wenn wir den Platz gewechselt haben... Ich frage nämlich, weil wir befürchten dass unser Kumpel Trennungsangst hat, und wir uns informiert haben wie wir ihm diese Angst nehmen können und es für die "Therapie" wichtig ist dass er einen festen Liege-oder Ruheplatz hat, wenn einer von uns das Haus verlässt.
LG
... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Re: Schlafplatz' von Chris A. liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: Schlafplatz

von HolgerN
geschrieben am 13.Dez '13 um 12:46

Hallo Chris,

(Zitat):
Ich frage nämlich, weil wir befürchten dass unser Kumpel Trennungsangst hat ..
Obwohl ich, respektive meine Hunde, mit Trennungsangst bislang noch keine Probleme hatten, kann ich mir vorstellen, dass feste Rituale - und dazu gehört auch das Zuweisen eines bestimmten Liegeplatzes - dagegen helfen. Wäre aber wahrscheinlich ein Thema für einen eigenen Thread.
Liebe Grüße
Holger

Re: Schlafplatz

von Petra P.
geschrieben am 13.Dez '13 um 19:10

Hallo Chris,

Ich habe auch einen jungen Landseerrüden und er hat sich bis letzten Monat nie auf eine Decke gelegt. Ich hatte den Eindruck, die war ihm zu warm - manchmal hat er sie zur Seite geschoben und sich dann wieder direkt auf die Fliesen gelegt. Seitdem es kälter ist legt er sich auch mal auf eine relativ dünne Decke. Schlafen tut er immer direkt neben meinem Bett. Wandern tut er nachts nicht.
Vielleicht nützt eine dünnere Decke was als Schlafplatzangebot ?

LG Petra mit Lucky und Flynn

Re: Schlafplatz

von Susanne T.
geschrieben am 17.Dez '13 um 07:54

Hallo Chris,

mein Landseer - jetzt 1 Jahr und 5 Monate hatte auch kurze Zeit Trennungsangst.

Er hat einen Hundekorb, mit nem dünnen waschbaren Oberbett, allerdings 90 x 200 m. Anfänglich hat er selten mal den Korb aufgesucht und lieber neben mir gelegen. Mitterweile liegt er im Korb, wenn er seinen Ruhe haben will oder tagsüber fest schlafen möchte. Dabei wuselt er sich das Oberbett mit den Vorderpfoten so zurecht, wie er es haben möchte. Im Sommer wird alles beiseite geschoben, wenns kälter ist, wird sich eingekuschelt.
Gegen die Trennungsangst hat immer eine ungewaschene alte Socke im Körbchen gelegen.
Nachts liegt er vor meiner Schlafzimmertür, die offen steht. Ab und zu legt er sich auch mal neben mein Bett. Sonst liegt er am liebsten auf dem Wohnzimmerteppich.

Susanne T.
 

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Antwort zu "Re: Schlafplatz" von Chris A. zu schreiben.

Bitte beachten Sie, dass zum Schutz dieses Forums vor themenfremden Einträgen alle neuen Beiträge vom Moderator dieses Forums freigeschaltet werden müssen. Erst nach der Freischaltung stehen neue Beiträge im Forum zur Verfügung.

Name:

Titel des Beitrages:

Text:
(Kein HTML-Code möglich - Sie können jedoch Formatierungen durch UBB vornehmen)

Email-Adresse:
(Durch die Angabe einer Email-Adresse, werden Sie automatisch informiert, sobald eine Antwort auf Ihren Beitrag eingeht.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Schutz von Email-Adressen vor unerwünschten Spammails)


Optional können Sie einen Link zu einer Webseite und den Namen dieser Webseite angeben:

Link: (vollständige Adresse, bspl.: http://www.MyHomePage.de/Thema)

Name der WebSite: (Text, bspl. "Thema meiner Homepage")

Um dieses Forum vor Spam-Robotern zu schützen, muss leider auch das sein:
Bitte übertragen Sie den untenstehenden, 5-stelligen Pin-Code in das danebenstehende Eingabefeld. Vielen Dank.

>>

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Abschicken des Beitrages die Nutzungsbedingungen & (N)etiquette anerkennen.
 

Letzte Änderung am 09.05.17 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite