Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Re: "Geschäfte" nur im eigenen Garten

von HolgerN
geschrieben am 07.Jul '13 um 09:24
als Antwort auf "Geschäfte" nur im eigenen Garten von Chris
Hallo Chris,

so richtig Erhellendes kann ich zu dem Thema leider nicht beitragen, sondern Dir auch nur meinen Landseern berichten. Das Verhalten, dass sich erwachsene Hunde nur im Garten lösen, konnte ich bislang nicht beobachten. Unsere erste Hündin war in dieser Beziehung zwar relativ 'schmerzfrei' und hat insbsondere bei schlechtem Wetter auch schon Mal die dem Haus am nächsten gelegene Rasenfläche benutzt. Aber alle Hunde haben sich auch außerhalb des eigenen Grundstücks gelöst. Insbesondere unser Ajax war da ein echter 'Künstler': Da das Absetzen von Kot auch zum Markieren des Reviers genutzt wird, hat er gerne etwas erhöhte Stellen, wie Steine oder Baumstümpfe 'verziert'.
Da Dein Gaston ja auch noch sehr jung ist, würde ich deshalb einfach warten, wie sich die Sache entwickelt wenn er geschlechtsreif wird und beginnt zu markieren.

Liebe Grüße
Holger
... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Re: "Geschäfte" nur im eigenen Garten' von HolgerN liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: "Geschäfte" nur im eigenen Garten

von Chris
geschrieben am 08.Jul '13 um 16:46

Hallo Holger,
Danke für die Antwort, habe noch ein bisschen im Netz nachgeschaut habe auch nichts weiter gefunden... eben dass er noch jung ist und ich einfach abwarten soll.... (bei seiner Nase war ich ja auch ungeduldig und die ist jetzt ganz schwarz, glaube er ist ein kleiner Spätzünder ;) )
Aber wie der Zufall es will hat er heute mittag als wir im Wald spazieren waren zum ersten Mal gepullert, dafür gab es sehr sehr viel Lob und Leckerlies...
Wollte noch sagen dass ich eure Seite und das Forum wirklich toll und super interessant finde, habe mir schon einige Tipps hier geholt oder nachgelesen, weiter so :)
LG Chris

Letzte Änderung am 30.07.18 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite