Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Re: Biete Training für Landseer an!

von Beate Janke
geschrieben am 05.Nov '12 um 08:52
als Antwort auf Biete Training für Landseer an! von Waltraud Strack
auch wenn ich erst heute Ihren Beitrag lese, brennt es mir doch unter den Nägeln, ein bisschen was zu erfahren. Ich weiß aber, dass in unserer Gegend kaum Landseer zu finden sind, vielleicht kann ich trotzdem ein paar Tipps bekommen? Unser Simba ist 1,4 Jahre alt und macht uns viel Freude. Ich stoße aber an meine Grenzen in der Hundeschule, da ich tatsächlich erkenne, dass er anders tickt als andere Hunde und normale Hundetrainer nicht wirklich was anfangen können mit ihm. Zu seiner Sensibilität kommt eine gehörige Portion Sturheit, wo er auch mit knurren versucht, seinen Kopf durchzusetzen. Wie wichtig ist es beim Landseer, ihn zu dominieren?Oder genügt es, durch stetige Wiederholung daran zu erinnern, wer der Chef ist? Ideal wäre natürlich tatsächliches Training, mgl. mit anderen Landseern, aber das wird hier in Thüringen wohl ein Wunsch bleiben müssen? Herzliche Grüße Beate Janke
... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Re: Biete Training für Landseer an!' von Beate Janke liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: Biete Training für Landseer an!

von Kerstin Weise-Bullig
geschrieben am 05.Jan '13 um 17:33

Hallo Frau Janke,
hoffe sehr das sie meine Antwort lesen.
Leider geht es mir mit meinem 8 Monate alten Charly ähnlich und bin in der hinsicht Hundeschule auch ein wenig ratlos.
Da sie schreiben das sie in Thüringen andere Landseer vermissen...hir ist einer!!!!!!!!!!!!!! Wir sind in Gera zu hause und haben
sogar noch einen $ jährigen Rüden in der Nachbarschaft!
Lg Familie Weise-Bullig

Letzte Änderung am 30.07.18 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite