Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Landseer + Katzen?

von Cosmea
geschrieben am 20.Jul '01 um 17:11
Wir wollen uns demnächst einen Landseer anschaffen, haben aber drei Katzen. Werden sie sich verstehen, oder zumindest ignorieren? Wer hat Erfahrungen damit gemacht?
Vielen Dank!

... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Landseer + Katzen?' von Cosmea liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: Landseer + Katzen?

von Martina Rabe
geschrieben am 20.Jul '01 um 21:49

Hallo Cosmea
Wir haben drei Landseer, wobei 2 mit den Katzen groß geworden sind.Es gibt dort absolut keine Probleme. Sie begrüßen sich sogar.
Der dritte Hund hat uns anfangs Sorge bereitet, er hat unseren Kater als Freiwild gesehen. Im Haus respektiert der Hund den Kater, wir sind auch immer in der Nähe. Aber draußen wird der Kater vom Hund gejagt, ich kann nicht erkennen wie weit er gehen würde. Der Kater weiß das auch und ist immer schnell auf einem Baum. Der Hund läßt sich zwar abrufen, aber ich würde meine Hand dafür nicht ins Feuer legen.
Sind die Katzen an Hunde gewöhnt, ist das kein Problem, der junge Hund lernt schnell. Ansonsten würde ich immer am Anfang dabei bleiben, wenn Katzen und Hund in einem Raum sind.
Viel Spaß demnächst mit Ihrem Landseer.
Viele Grüße
Martina

Re: Landseer + Katzen?

von Stephan S.
geschrieben am 22.Jul '01 um 15:37

Erst werden sie sich aus dem weg gehen
dann Ignorieren
und wenn die sich aneinander gewöhnt haben
sogar miteinander Spielen
Was übrigens mitunter sehr Lustig werden kann

http://www.land-seer.de

Re: Landseer + Katzen?

von Boris
geschrieben am 28.Okt '01 um 10:08

> Wir wollen uns demnächst einen Landseer anschaffen, haben aber drei Katzen. Werden sie sich verstehen, oder zumindest ignorieren? Wer hat Erfahrungen damit gemacht?
> Vielen Dank!

Ich hatte über 9 Jahre eine Landseerhündin, die leider letzten Monat an Knochenkrebs verstorben ist. Meine bis zu 4 Katzen hatten nie Probleme mit Ihr, ich habe Bilder, da schlafen meine Katzen im Fell meiner immerhin 65 kg schweren Hündin.

Meine Meinung: no problem, was kann einen Landseer schon aus der Ruhe bringen


Letzte Änderung am 30.07.18 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite