Landseer-im-Web.de

Willkommen auf der umfassendsten privaten Webseite zur Hunderasse Landseer! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Um Sie beim Auffinden von Informationen innerhalb dieser Domain zu unterstützen, hier ein paar Tipps:
- Sie befinden Sich momentan im Diskussionsforum. Unter » Forenübersicht finden Sie eine Übersicht über alle Einzelforen und bislang behandelte Themen.
- » Home bringt Sie immer zu der Startseite dieser Domain. Dort finden Sie einen kompletten Überblick über das Angebot von Landseer-im-web.de
- Über , den News--Ticker, haben Sie Zugriff auf die letzten Aktualisierungen dieser Seiten.
- » Schwarz auf Weiß ist unser Blog mit Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Landseerhaltung.
- Fotos und Videos finden Sie in der » Mediathek.
- Leider ist auch dies manchmal notwendig: » Landseer in Not hilft bei der Vermittlung von Landseern, die ein neues Zuhause suchen.

Last, not least: Nachdem diese Domain seit nunmehr acht Jahre online ist, unterliegt sie zur Zeit in einer kompletten Überarbeitung. Dadurch mag es Ihnen vorkommen, dass nicht alle Teile "wie aus einem Guss" wirken, und manches vielleicht auch noch etwas holprig ist. Aber ich arbeite daran ...
... und nun viel Spaß beim Schmökern

Holger Neeb, WebMaster "landseer-im-web.de"

Obidience Hundeausbildung

von Wenninger
geschrieben am 25.Apr '01 um 09:31
Kann mir jemand Erfahrungen mit dieser Hundeausbildung übermitteln. Sie soll hervorragend für Landseer sein ??Vor allem soll sie in der Schweiz eingesetzt werden.
Bitte um rege Mithilfe.

... diesen Beitrag beantworten
 

Zu 'Obidience Hundeausbildung' von Wenninger liegen bislang die folgenden Antworten vor:

Re: Obidience Hundeausbildung

von HolgerN
geschrieben am 25.Apr '01 um 10:42

Hallo,

eigene Erfahrungen kann ich hier leider nicht einbringen (vielleicht findet sich da ja noch jemand), aber der nachfolgende Link gibt zumindest schon einmal ein paar Informationen.

Mit freundlichen Grüßen
Holger Neeb mit Ajax & Danessa

Obedience

Re: Obidience Hundeausbildung

von Bianca Meyer
geschrieben am 25.Apr '01 um 19:23

Ich war vor kurzem bei einer Trainingsgruppe, die Obidience macht! Leider war meine Erfahrung nicht so doll! Bei der Gruppe sah es irgendwie nur so aus, als ob es Spass macht! Ich bin mir auch nicht so sicher, ob sich der Landseer wirklich eignet...zumindest hat mir die Gruppe den Eindruck vermittelt. Er ist eben sehr groß und recht behende, und auch wenn er schnell zu einem kommt, so sieht das doch oft nicht ganz so spritzig aus, wie bei einem leichteren Hund. Auch das korrekte Sitzen ist für einen großen Hund einfach schwieriger, da er meist auf einer "Hinternbacke" sitzt, was bei der Obidience nicht erwünscht ist. Ich war echt total enttäuscht, denn auch ich dachte, dass ich den idealen Sport für mich und Samson gefunden hätte! Aber mal ganz ehrlich, ich bin bestimmt nur an die falsche Gruppe geraten. Und wenn man nicht unbedingt auf Turniere aus ist, ist Obidience bestimmt auch für den Landseer super. Kennst du schon "Obidience für Einsteiger"? Das Buch ist bei Cadmos erschienen, Hrsg. Birgit Laser, ich glaube so um die 30 DM! Das ist absolut empfehlenswert!
Viele Grüsse!
Bianca und SAMSON


Letzte Änderung am 30.07.18 Holger Neeb zurück zur LiW-Startseite